Presse

UVNord-Präsident Uli Wachholtz zur Nachfolge von Wirtschaftssenator Frank Horch:

„Die Hamburger Wirtschaft begrüßt die Nachfolgeregelung für Wirtschaftssenator Frank Horch. Als ausgewiesener Wirtschaftsexperte ist Michael Westhagemann in den für die Wirtschaft wichtigen Themen der Stadt zuhause, wie z.B. Digitalisierung, Energiewende und Verkehr.

Seine vielfältigen Erfahrungen als Konzernlenker und die langjährige Mitwirkung in Gremien der Wirtschaft der Hansestadt sind exzellente Voraussetzungen für die erfolgreiche Fortführung der Arbeit des bisherigen Amtsinhabers. 

Ein großer Dank gilt schon jetzt Frank Horch, der sich in den vergangenen 7½ Jahren für die Wirtschaft dieser Stadt verdient gemacht hat. Sein hohes Ansehen in der Wirtschaft wird Frank Horch auch nach seinem Ausscheiden aus dem Senat erhalten bleiben.“

 

UVNord ist der wirtschafts- und sozialpolitische Spitzenverband der norddeutschen Wirtschaft und vertritt über seine 96 Mitgliedsverbände die Interessen von mehr als 50.000 Unternehmen, die in Hamburg und Schleswig-Holstein rund 1,63 Millionen Menschen beschäftigen. UVNord ist zugleich die schleswig-holsteinische Landesvertretung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI).

 

Download der Presseinfo als PDF